Einseitige Inline-Bahnreiniger der Reihe KRS

Handlich, flexibel, wirtschaftlich

Je gründlicher die Materialien vor dem Druckprozess gereinigt werden, desto besser fallen Ihre Ergebnisse aus. Und je weniger Maschinenstillstand und Makulatur anfallen, desto besser für Ihr Betriebsergebnis. Das sind alles bekannte Tatsachen.

Aber wie erreichen Sie das?

Mit sehr einfachen Mitteln: mit einseitigen Bahnreinigern KRS von Haucktechnik.

  • Die einseitigen Bahnreiniger der Baureihe KRS sind für Bahnbreiten bis 800 mm lieferbar; damit können Sie die Reiniger in praktisch allen gängigen Schmalbahn-Rotationsdruckmaschinen einsetzen.

  • Unsere Geräte sind durch die patentierte Schnellbefestigung ideal zum Nachrüsten Ihrer bestehenden Druckmaschine.
  • Sie können die Reiniger mit wenigen Handgriffen selbst montieren, wieder abbauen und an anderer Stelle wieder einsetzen.
  • Sie müssen nicht lange auf externes Service-Personal warten, und Ihre Maschinen sind schon nach kürzester Zeit wieder produktionsbereit.
  • Sie können Ihren Makulaturanteil erheblich reduzieren, speziell bei komplexen Fertigungsabläufen (z.B. im Etikettendruck)
  • Durch die neuartige Oszillierung der Kleberolle erzielen Sie deutlich längere Standzeiten und dadurch eine Verringerung des Verbrauchsmaterials.

Das sind 6 Vorteile, über die es sich lohnt nachzudenken.